Die Firmenmitglieder sind daran interessiert, mit unserer Unterstützung Zugang zu chinesischen Märkten zu finden oder Produkte von dort zu beziehen. Ein Teil der Firmen ist bereits in China tätig und möchte die Beziehungen vertiefen und neu beleben. Unser Rat ist auch bei personellen und Weiterbildungsfragen sehr gefragt.

Besonders freuen wir uns auch über den Zuspruch der persönlichen Mitglieder. Deren China-Intersse ist breit gefächert: ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Aufgabenstellungen. Projekte im Bereich Kultur unterstützen wir in Zusammenarbeit individuell oder in Verbindung z.B. mit Universitäten, Städtepartnerschaften oder gemeinnützige Institutionen.

Neben unseren vielen Privatmitgliedern sind unsere Unternehmensmitglieder aus Europa (Teil):

-IDM-IDM SÜDTIROL ALTO ADIGE

-GIZ-Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit

-ICP-International China Projects GmbH

-Rechtskanzlei Klaus-Dieter Schleier

-DMAN-Deutsche Management Akademie Niedersachsen

-Millennium 2000 GmbH

-Beatrix Kolb Schmuck+Design

-ameleo Law LLP

-Shanghai ZPLUS Fitness Management & Consultant Co.,Ltd.

-Technoalpin SpA

-Mitteldeutsche Airport Holding